Alkoholfreie Getränke


Loading...
Chinotto - Bitterorangenlimonade, 8 Fl. á 0.275l

Chinotto - Bitterorangenlimonade, 8 Fl. á 0.275l

Im Jahr 1900 entdeckte ein Bergarbeiter die Quelle „Fonte Santa Barbara di Lurisia´´ in den Ligurischen Alpen. Der Reinheit und Heilkraft des Wassers ist es zu verdanken, dass das Wasser der Quelle an Bekanntheit gewinnt, weshalb 1940 in Lurisia ein Kurbad eröffnete. Seine heutige Popularität verdankt die Marke Oscar Farinetti, dem Gründer der Lebensmittelkette Eataly. Dieser ist mittlerweile Mitbesitzer und Lurisia ist in den Filialen in Italien, New York und Tokio präsent. In Zusammenarbeit mit Slow Food entwickelte die Gesellschaft traditionelle, italienische Limonaden aus besten Zutaten. So kommen die Zitronen für Gazzosa von der Amalfiküste, für die Orangeade werden Orangen aus dem Gargano in Apulien verwendet und die Bitterorangen der Chinotto wachsen an der Riviera Ligure di Ponente. Sie aromatisieren nicht nur das beliebte Getränk Chinotto, sondern auch das Tonic Water von Lurisia. Auch heute noch wird das Quellwasser direkt vor Ort in die Flaschen gefüllt. Abgesehen von der Linie Bolle´´, welcher noch natürliche Kohlensäure hinzugefügt wird, kommt das Wasser ansonsten in die Flasche, wie es aus 1400 Metern dem Monte Pigna entspringt.Die Limonade Bereits seit einigen Jahren gilt diese klassische Limonade als eines der besonders schützenswerten Lebensmittel, weswegen sie von Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen wurde. Chinotto sollte nicht klebrig süß, sondern erfrischend und anregend mit einer leicht bitteren und fruchtigen Note sein. Wie der Espresso, gehört auch Chinotto zum italienischen Alltag und hat regionale Besonderheiten. Die Gourmet-Brause bringt ein erfrischend aufregendes Geschmackserlebnis mit und überzeugt mit ihrer leicht bitteren und fruchtigen Note - purer Genuss!Empfehlung: Die Limonade eignet sich hervorragend als Aperitifgetränk.Sie erhalten acht Flaschen der Bitterorangenbrause.´´

18,00 €
Chinotto - Bitterorangenlimonade, 4 Fl. à 0.275l

Chinotto - Bitterorangenlimonade, 4 Fl. à 0.275l

Im Jahr 1900 entdeckte ein Bergarbeiter die Quelle „Fonte Santa Barbara di Lurisia´´ in den Ligurischen Alpen. Der Reinheit und Heilkraft des Wassers ist es zu verdanken, dass das Wasser der Quelle an Bekanntheit gewinnt, weshalb 1940 in Lurisia ein Kurbad eröffnete. Seine heutige Popularität verdankt die Marke Oscar Farinetti, dem Gründer der Lebensmittelkette Eataly. Dieser ist mittlerweile Mitbesitzer und Lurisia ist in den Filialen in Italien, New York und Tokio präsent. In Zusammenarbeit mit Slow Food entwickelte die Gesellschaft traditionelle, italienische Limonaden aus besten Zutaten. So kommen die Zitronen für Gazzosa von der Amalfiküste, für die Orangeade werden Orangen aus dem Gargano in Apulien verwendet und die Bitterorangen der Chinotto wachsen an der Riviera Ligure di Ponente. Sie aromatisieren nicht nur das beliebte Getränk Chinotto, sondern auch das Tonic Water von Lurisia. Auch heute noch wird das Quellwasser direkt vor Ort in die Flaschen gefüllt. Abgesehen von der Linie Bolle´´, welcher noch natürliche Kohlensäure hinzugefügt wird, kommt das Wasser ansonsten in die Flasche, wie es aus 1400 Metern dem Monte Pigna entspringt.Die Limonade Bereits seit einigen Jahren gilt diese klassische Limonade als eines der besonders schützenswerten Lebensmittel, weswegen sie von Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen wurde. Chinotto sollte nicht klebrig süß, sondern erfrischend und anregend mit einer leicht bitteren und fruchtigen Note sein. Wie der Espresso, gehört auch Chinotto zum italienischen Alltag und hat regionale Besonderheiten. Die Gourmet-Brause bringt ein erfrischend aufregendes Geschmackserlebnis mit und überzeugt mit ihrer leicht bitteren und fruchtigen Note - purer Genuss!Empfehlung: Die Limonade eignet sich hervorragend als Aperitifgetränk.Sie erhalten vier Flaschen der Bitterorangenbrause.´´

9,90 €
Aranciata - Bitterorangenbrause, 8 Fl. à 0.275l

Aranciata - Bitterorangenbrause, 8 Fl. à 0.275l

Im Jahr 1900 entdeckte ein Bergarbeiter die Quelle „Fonte Santa Barbara di Lurisia´´ in den Ligurischen Alpen. Der Reinheit und Heilkraft des Wassers ist es zu verdanken, dass das Wasser der Quelle an Bekanntheit gewinnt, weshalb 1940 in Lurisia ein Kurbad eröffnete. Seine heutige Popularität verdankt die Marke Oscar Farinetti, dem Gründer der Lebensmittelkette Eataly. Dieser ist mittlerweile Mitbesitzer und Lurisia ist in den Filialen in Italien, New York und Tokio präsent. In Zusammenarbeit mit Slow Food entwickelte die Gesellschaft traditionelle, italienische Limonaden aus besten Zutaten.So kommen die Zitronen für Gazzosa von der Amalfiküste, für die Orangeade werden Orangen aus dem Gargano in Apulien verwendet und die Bitterorangen der Chinotto wachsen an der Riviera Ligure di Ponente. Sie aromatisieren nicht nur das beliebte Getränk Chinotto, sondern auch das Tonic Water von Lurisia. Auch heute noch wird das Quellwasser direkt vor Ort in die Flaschen gefüllt. Abgesehen von der Linie Bolle´´, welcher noch natürliche Kohlensäure hinzugefügt wird, kommt das Wasser ansonsten in die Flasche, wie es aus 1400 Metern dem Monte Pigna entspringt.Die LimonadeDie Aranciata Bitterorangenbrause ist eine fruchtige Limonade mit IGP-Orangen aus Gargano, die Sie an Italienurlaube erinnern wird. Für heiße Tage, an denen es zu warm für Bier oder Wein ist, löscht diese Limonade Ihren Durst. Dank Ihrer komplexen Aromatik ist sie nicht nur ein Genuss für Kinder, sondern auch für Erwachsene.Hinweis: Sie erhalten acht Flaschen enthalten.´´

18,00 €
Aranciata - Bitterorangenbrause, 4 Fl. à 0.275l

Aranciata - Bitterorangenbrause, 4 Fl. à 0.275l

Im Jahr 1900 entdeckte ein Bergarbeiter die Quelle „Fonte Santa Barbara di Lurisia´´ in den Ligurischen Alpen. Der Reinheit und Heilkraft des Wassers ist es zu verdanken, dass das Wasser der Quelle an Bekanntheit gewinnt, weshalb 1940 in Lurisia ein Kurbad eröffnete. Seine heutige Popularität verdankt die Marke Oscar Farinetti, dem Gründer der Lebensmittelkette Eataly. Dieser ist mittlerweile Mitbesitzer und Lurisia ist in den Filialen in Italien, New York und Tokio präsent. In Zusammenarbeit mit Slow Food entwickelte die Gesellschaft traditionelle, italienische Limonaden aus besten Zutaten.So kommen die Zitronen für Gazzosa von der Amalfiküste, für die Orangeade werden Orangen aus dem Gargano in Apulien verwendet und die Bitterorangen der Chinotto wachsen an der Riviera Ligure di Ponente. Sie aromatisieren nicht nur das beliebte Getränk Chinotto, sondern auch das Tonic Water von Lurisia. Auch heute noch wird das Quellwasser direkt vor Ort in die Flaschen gefüllt. Abgesehen von der Linie Bolle´´, welcher noch natürliche Kohlensäure hinzugefügt wird, kommt das Wasser ansonsten in die Flasche, wie es aus 1400 Metern dem Monte Pigna entspringt.Die LimonadeDie Aranciata Bitterorangenbrause ist eine fruchtige Limonade mit IGP-Orangen aus Gargano, die Sie an Italienurlaube erinnern wird. Für heiße Tage, an denen es zu warm für Bier oder Wein ist, löscht diese Limonade Ihren Durst. Dank Ihrer komplexen Aromatik ist sie nicht nur ein Genuss für Kinder, sondern auch für Erwachsene.Hinweis: In einem Set sind vier Flaschen enthalten.´´

9,90 €

Neu hier?

Sichere die ab sofort die besten Schnäppchen und Angebote - melde dich jetzt an!

Jetzt Anmelden!

Die besten Deals und Aktionen!

Tauche ein in eine Welt mit den besten Deals und Aktionen zu allem, was dein Herz begehrt! Auf zu Deal-Kaiser!

Jetzt Deals suchen