Cider


Loading...
Sassy - Apfel Cidre Rosé, La Sulfureuse, 0.75l

Sassy - Apfel Cidre Rosé, La Sulfureuse, 0.75l

Die Farbe dieses normannischen Apfelcidre ist besonders reizvoll, der Geschmack intensiv fruchtig. Der Apfel Cidre Rosé, der auf Schloss Sassy nur aus Äpfeln der Umbegung gepresst wird, ist unverwechselbar. In der Normandie werden die Äpfel nach der Ernte bis zur Weiterverarbeitung noch eine Weile gelagert. Während dieser Lagerzeit kann sich das Aroma voll entfalten, indem sich die Stärke der Äpfel in Zucker umwandelt, wodurch sich die spätere Gärungsfähigkeit der Äpfel wesentlich verbessert. Die Kunst der Herstellung besteht darin, die verschiedenen Geschmackseigenschaften der Äpfel harmonisch zu kombinieren: zuckerreiche Äpfel für die Süße, säuerliche für Frische und Kraft sowie gerbstoffreiche Äpfel für die Struktur. Mit seinem geringen Alkoholgehalt und üppiger Fruchtsüße ist unser Cidre Rosé ein idealer Durstlöscher und leichtes Sommergetränk. Der Cidre Rosé erhält seine intensive Farbe allein durch das Fruchtfleisch der ausgewählten Apfel, kommt vollständig ohne Zugabe weiterer färbender Stoffe aus. Er eignet sich hervorragend als Aperitif oder zum Dessert. Cidre hat auch durchaus eine heilende Wirkung und wurde seit jeher als Heilmittel gegen Krankheiten wie Übelkeit, rheumatische Beschwerden sowie Gicht verabreicht. Zudem wird dem Apfelwein eine blutdrucksenkende und psychisch ausgleichende Wirkung nachgesagt. Cidre ist ein stark moussierender, erfrischender und ausgesprochen durstlöschender Apfelwein. Ursprünglich war Cidre ein Getränk, das vornehmlich von der einfachen Landbevölkerung aus tönernen Bechern bzw. Keramik-Tassen, den sogenannten Bols, getrunken wurde. Diese Gefäße halten Getränke besonders kühl. Aus diesem Grund wird der Wein noch heute in 0,3l Tongefäßen serviert. In einer geselligen Runde wird der Apfelwein meist mit verschiedenen salzigen Gebäckteilen getrunken, oder zu einer Käsebrotzeit gereicht.

7,90 €
Sassy - Birnen Cidre Poiré, Le Vertueux, 0.75l

Sassy - Birnen Cidre Poiré, Le Vertueux, 0.75l

Der Birnencidre zeichnet sich durch eine leichte Säure und Lebendigkeit aus. Trotz allem besticht er vor allem durch Harmonie. Seine Hersteller nennen ihn den Tugendhaften. In hellem, klaren Goldgelb hat dieser Birnen Cidre ein fruchtiges Aroma mit blumigen Noten und herb-süßem Geschmack. Gut perlend gibt er auf dem Glas einen leichten Schaum. Hergestellt aus 100% reinen Birnensaft aus Birnen. Genießen Sie in diesen Cidre - die delikate Harmonie von knackiger Säure und dezenter Süße. Der Birnencidre ist gleichzeitig erfrischend und festlich elegant. Sein leichter, sehr fruchtiger Charakter macht ihn zum Apéritif und zum idealen Begleiter süßer Desserts. Gut gekühlt ist dieser Cidre ein unglaublich fruchtig-frischer Genuss, der Sie begeistern wird. Cidre bezeichnet einen moussierenden Obstwein, dessen Geschichte bis 400 v.Chr. zurück reicht. In Frankreich wird Cidre insbesondere in der Normandie hergestellt, wo ausgedehnte Steuobstwiesen die Landschaft prägen. Für laue Sommernächte, im Kreise guter Freunde, ist ein perlender Cidre mit wenig Alkohlgehalt der ideale Begleiter. Birnen in ihrer feinsten Form - Herrlich leicht im Alkohol, sanft in der Säure und mit einer wunderbar delikaten Frucht in der Nase erfrischt der Birnenschaumwein als großartiger Aperitif oder Begleiter zur Käseplatte. Empfehlung: In Frankreich wird Cidre traditionell aus bolées (kleinen Tassen oder Schalen) getrunken und zu Pfannkuchen oder Käse gereicht. Wir empfehlen diesen Cidre gut gekühlt zu servieren. Wir lieben ihn aber auch als erfrischenden Aperetif im Sommer und Winter.

7,90 €
Sassy - Apfel Cidre, L´Inimitable, 0.75l

Sassy - Apfel Cidre, L´Inimitable, 0.75l

Der normannische Apfel Cidre, der auf Schloss Sassy nur aus Äpfeln der Umbegung gepresst wird, ist unverwechselbar. In der Normandie werden die Äpfel nach der Ernte bis zur Weiterverarbeitung noch eine Weile gelagert. Während dieser Lagerzeit kann sich das Aroma voll entfalten, indem sich die Stärke der Äpfel in Zucker umwandelt, wodurch sich die spätere Gärungsfähigkeit der Äpfel wesentlich verbessert. Cidre ist ein stark moussierender, erfrischender und ausgesprochen durstlöschender Apfelwein. Ursprünglich war Cidre ein Getränk, das vornehmlich von der einfachen Landbevölkerung aus tönernen Bechern bzw. Keramik-Tassen, den sogenannten Bols, getrunken wurde. Diese Gefäße halten Getränke besonders kühl. Aus diesem Grund wird der Wein noch heute in 0,3l Tongefäßen serviert. In einer geselligen Runde wird der Apfelwein meist mit verschiedenen salzigen Gebäckteilen getrunken, oder zu einer Käsebrotzeit gereicht. Cidre hat auch durchaus eine heilende Wirkung und wurde seit jeher als Heilmittel gegen Krankheiten wie Übelkeit, rheumatische Beschwerden sowie Gicht verabreicht. Zudem wird dem Apfelwein eine blutdrucksenkende und psychisch ausgleichende Wirkung nachgesagt. Wahre Experten des Weins, genießen ihn nicht nur als Wein sondern haben einige andere Möglichkeiten entdeckt, ihren Genuss zu verfeinern. So kann man mit dem Apfelwein einen Apfelglühwein herstellen, der besonders in der kalten Jahreszeit sehr beliebt ist. Auch Kuchen kann mit dem Wein gebacken werden. Dies ist eine besondere Spezialität, da der Apfelwein dem Gebäck einen sehr eigenen Geschmack verleiht.

7,90 €

Neu hier?

Sichere die ab sofort die besten Schnäppchen und Angebote - melde dich jetzt an!

Jetzt Anmelden!

Die besten Deals und Aktionen!

Tauche ein in eine Welt mit den besten Deals und Aktionen zu allem, was dein Herz begehrt! Auf zu Deal-Kaiser!

Jetzt Deals suchen