Chess Base


Fritztrainer Master Class Vol. 1: Bobby Fischer

Fritztrainer Master Class Vol. 1: Bobby Fischer

Chess Base

Kein anderer Schachweltmeister erreichte auch über die Schachwelt hinaus eine derartige Bekanntheit wie Robert James Fischer. Was aber machte das Ausnahmekönnen des US-Amerikaners aus und befähigte ihn dazu, sich im Alleingang gegen die sowjetische Schachschule durchzusetzen? Auf dieser DVD führt Ihnen ein Expertenteam die Facetten der Schachlegende vor und zeigt Ihnen die Gewinntechniken und Strategien des 11. Weltmeisters. Großmeister Dorian Rogozenco stellt die Eröffnungen Fischers vor und zeichnet die Entwicklung seines Repertoires nach. Welche Varianten spielte Fischer und welche Quellen nutzte er, um sich gegen die sowjetischen Spitzenspieler zu wappnen? Mihail Marin demonstriert anhand von Partien gegen Spassky, Taimanov u.a. den speziellen Stil Fischers und erläutert die strategische Sonderbegabung des 11. Weltmeisters. Karsten Müller ist nicht nur ein international führender Endspiel-Experte sondern auch ein ausgewiesener Fischer-Kenner. Seine kongenialen Videoanalysen der legendären Fischer-Endspiele gibt es nur auf dieser DVD! Kombinieren wie Fischer! Bundesligaspieler Oliver Reeh hat die besten Kombinationen des Weltmeisters für Sie zusammengestellt. Jetzt sind Sie am Zug! Versuchen Sie, Fischers Glanztaten selbst zu finden und geben Sie Ihren Lösungszug auf dem Brett ein. Mit Feedback im Videoformat! Videospielzeit: ca. 5 Std. (Deutsch) Interaktiver Taktiktest mit Videofeedback Alle Fischer-Partien, Tabellen, Hintergrundwissen, Kurzbiographie Fischer-Powerbook: Das Repertoire des Weltmeisters als Variantenbaum Taktik-Training: 100 Fischer-Partien mit Trainingsfragen Mit ChessBase 12 Reader Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

23,99 €
Expertenwissen Schritt für Schritt Band 4: Endspielzauber

Expertenwissen Schritt für Schritt Band 4: Endspielzauber

Chess Base

Der letzte Teil der Partie ist derjenige, wo ein versierter Spieler dem Gegner die meisten Probleme bereiten kann. Jeder Zug bekommt mehr Gewicht, jeder Fehler kann sich als sehr kostspielig erweisen, große Genauigkeit ist erforderlich. In unserer Zeit, mit der Abschaffung von Hängepartien und den immer schnelleren Zeitkontrollen, hat Endspielwissen größere Bedeutung erlangt als je zuvor. Diese DVD mit dem Titel Endspielzauber soll wichtige Aspekte in diesem Feld abdecken und dabei helfen, sich Wissen anzueignen und die richtige Behandlung des Endspiels in bestimmten Fällen tiefgreifend zu verstehen. Wir werden untersuchen, wie man vom Isolani im Endspiel profitiert, wie man auf Gewinn spielen bzw. sich verteidigen kann, wenn ein Endspiel mit Turm und Randbauer gegen Läufer und Randbauer (auf derselben Seite) entsteht, die Technik des Quadrats, wenn der Vorteil der Mehrqualität schwierig zu verwerten scheint, wie man mit der bloßen Dame gegen den bloßen Turm gewinnt bzw. sich verteidigt, wie wir von den zersplitterten Bauern unseres Gegnersprofitieren, wie man einige spezifische Bauernendspiele behandelt und schließlich, was die Probleme der Mehrqualität sind, wenn sie dem Läuferpaar gegenübersteht. Wie Laurence Fishburn es in Matrix formulierte: Es ist ein Unterschied, ob man den Pfad nur kennt oder ob man ihn beschreitet. Videospielzeit: 4 Stunden (Englisch)Efstratios Grivas ist internationaler Großmeister, FIDE Senior Trainer (Sekretär der FIDE Trainer Kommission) und Autor vieler Schachpublikationen. Er lebt in Athen und hat Griechenland auf vielen Turnieren vertreten: 1985 belegte er den 4. Platz in der Junioren-WM, 1989 gewann er eine Einzelpreis-Goldmedaille bei der Europa-Mannschaftsmeisterschaft und 1998 eine individuelleSilbermedaille bei der Schach-Olympiade in Elista. 2009 erhielt er als bester Schach-Autor die Boleslavsky Medaille und 2010 wurde er mit dem FIDE TRG Awards ausgezeichnet.Englische Sprachversion

23,99 €
Powerplay 19: Angreifen mit 1. e4 (Teil 2)

Powerplay 19: Angreifen mit 1. e4 (Teil 2)

Chess Base

Diese DVD bietet Ihnen ein Angriffsrepertoire gegen folgende Eröffnungen: Skandinavisch, Aljechin-Verteidigung, Russisch, Philidor-Verteidigung, Pirc-Verteidigung und Moderne Verteidigung (1. e4 g6). Viele dieser Eröffnungen sind im Amateur- und Vereinsschach sehr beliebt. Dennoch neigen Weißspieler oft dazu, sie zu unterschätzen. Großmeister Daniel King nutzt seinen immensen Erfahrungsschatz als 1.e4-Spieler, um Ihnen auf dieser DVD gegen jedes dieser Systeme jeweils ein Angriffsrepertoire zu präsentieren und zu erklären. Wie schon auf seiner ersten DVD Angreifen mit 1.e4 (auf der es um Sizilianisch, Französisch, 1e5 und Caro-Kann ging) zielen Kings Empfehlungen auch hier darauf ab, den Gegner vom ersten Zug an unter Druck zu setzen. Denn wenn ein Spieler unter Druck steht, dann macht er auch Fehler! In diesem Sinne bietet Ihnen diese DVD ein sehr praxisnahes Repertoire. Wenn Sie sich die Videolektionen von King angesehen haben, können Sie diese Varianten mit guten Erfolgsaussichten auch in Ihrer eigenen Turnierpraxis einsetzen. Und Sie werden sehen, dass Sie nach nur wenigen Zügen das Geschehen auf dem Brett diktieren werden. Videospielzeit: 5 Std. 20 min (Deutsch) - Repertoireempfehlungen für Weiß - Geeignet für Amateur- & Vereinsspieler - Musterpartien mit typischen Gewinnstrategien - Auf dem aktuellen Stand der Eröffnungstheorie Systemvoraussetzungen: Pentium Prozessor 300 MHz oder besser, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder 8, DVD-ROM Laufwerk, Maus, Soundkarte. Diese Fritztrainer Videos sind auch abspielbar mit PocketFritz 4

23,99 €
Master Class Vol. 9: Paul Morphy

Master Class Vol. 9: Paul Morphy

Chess Base

Master Class Band 9 Paul Morphy Lernen Sie eines der größten Genies der Schachgeschichte kennen! Paul Morphys (1837-1884) Karriere dauerte nur wenige Jahre und doch gelang es ihm, die besten Schachspieler seiner Zeit zu besiegen. Nach seiner triumphalen Europareise in den Jahren 1858/1859 wurde der Amerikaner als inoffizieller Weltmeister gefeiert. Wie aber war es möglich, dass Morphy seine erfahrene Gegnerschaft mit Leichtigkeit überspielte? Wo lagen seine ganz besonderen Stärken? Unser Expertenteam geht dem Mythos Morphy auf den Grund und beleuchtet in über 5 Stunden Videospielzeit die wichtigsten Facetten seines Könnens. Einen Schwerpunkt nimmt dabei Oliver Reehs Taktik-Rubrik ein: in 20 interaktiven Trainingsvideos sind Sie eingeladen, Morphys legendärer Kombinatorik selbst am Brett nachzuspüren. Aber keine Sorge, der Internationale Meister aus Hamburg hilft Ihnen beim Lösen mit Tipps und Video-Feedback zu Ihren Zügen und Ideen! Zudem stellt Ihnen Jonas Lampert das Eröffnungsrepertoire Morphys vor und erläutert die für die Partieanlage tragenden Konzepte. Großmeister Mihail Marin hat das strategische Spiel des Amerikaners untersucht und zieht ein überraschendes Fazit: sein Positionsverständnis steht seinem taktischen Können in nichts nach! Und zu guter Letzt arbeitet Endspielexperte Karsten Müller die Stärken und Schwächen in Morphys Endspieltechnik heraus. Auf der DVD finden Sie alle Partien des Genies aus New Orleans sowie eine ausführliche Biographie von Thomas Eichhorn. Videospielzeit: 6 Stunden (Deutsch) Interaktiver Taktiktest mit Videofeedback Alle Morphy-Partien, ausführliche Biographie Taktik-Training mit 106 Morphy-Partien: 164 Trainingsfragen, max. 493 Punkte Neuer ChessBase Reader 2017 Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

23,99 €
Holländisch - Leningrader System

Holländisch - Leningrader System

Chess Base

Strategisch gewagt oder aussichtsreich? Etwas fragwürdig oder, im Gegenteil, absolut solide? Eine Waffe für Meister oder nur eine Spielwiese für Kinder? Das sind nur einige der kontroversen Einschätzungen zur Leningrader Variante. Wahrscheinlich treffen alle Urteile zu einem Teil auch zu. Manchmal sorgt die Leningrader Variante für grandiose Siege, bei anderer Gelegenheit ist sie die Ursache für peinliche Niederlagen. Diese DVD ist als strategischer Leitfaden gedacht und enthält Erklärungen zu allen typischen Strukturen dieser interessanten Verteidigung, zumeist aus der Perspektive des Schwarzspielers. Aus Gründen der Objektivität habe ich aber beide Seiten der Medaille untersucht, auf strategische Fehler und die typischen Pläne hingewiesen. Als Ergänzung zu den Aufnahmen enthält die DVD alle meine Artikel zur Leningrader Variante, die im ChessBase Magazin erschienen sind, eine Datenbank mit allen Partien, die in den Videos erwähnt werden und eine weitere Datenbank, mit den Musterpartien, die man zum Verständnis dieser Eröffnung zumindest einmal gesehen haben sollte. Videospielzeit: 5 Stunden 14 Minuten (Deutsch) Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback Exklusive Datenbank mit 72 Musterpartien Mihail Marins Leningrad-Artikel aus dem ChessBase Magazin Mit CB 12 Reader Mihail Marin, Jahrgang 1965, ist mehrfacher rumänischer Meister und schaffte 2001 erstmals den Sprung über die Elomarke von 2600. Marin besitzt eine für Großmeister seltene Gabe, die Ideen und Hintergründe von Zügen, Varianten und Stellungen auf verständliche Weise zu erklären. Diese Fähigkeit kann man vor allem in seinen Beiträgen für das ChessBase Magazin bewundern. Marin hat einige hoch gelobte Bücher geschrieben, darunter Secrets of Chess Defence und Learn from the legends. Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows MediaPlayer 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

23,99 €
Die Schottische Partie

Die Schottische Partie

Chess Base

Thomas Luther: Die Schottische Partie vom Klassiker zur Trenderöffnung Die Schottische Partie ist eine der bekanntesten Schacheröffnungen. Viele alte Meister haben Schottisch gespielt und ein großes Erbe darin hinterlassen. Fast alle der heutzutage aktuellen Varianten und Ideen haben ihren Ursprung in diesen klassischen Partien. Schottisch ist jedoch nicht nur eine Eröffnung mit langer Geschichte und Tradition, sondern auch eine häufig anzutreffende Wahl im modernen Turnierschach. Seitdem Garry Kasparov im WM-Match gegen Anatoly Karpov erfolgreich zu Schottisch griff, genießt es in der Praxis wieder großen Zuspruch. Diese DVD bietet Ihnen ein Weißrepertoire mit der Schottischen Partie. Die Anfangszüge sind ebenso einfach wie logisch: Nach 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 spielt Weiß den folgerichtigen Zug 3.d4, und nach 3..exd4 4.Sxd4 entsteht die Schottisch- Ausgangsstellung. Wichtige Theorievarianten und typische Ideen warden anhand aktueller Partien vorgestellt. Zudem gibt es ein Kapitel über historische Partien und mehrere Kapitel, die Partien von Spitzenspielern und Schottischspezialisten zum Inhalt haben. Eine Partie im Format Zug um Zug und ein Taktikteil schließen diese Eröffnungs-DVD ab. Videospielzeit: 4 Std. 56 Min. (deutsch) Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback Extra: Datenbank mit 323 kommentierten Partien Mit CB 12 Reader Thomas Luther, Jahrgang 1969, ist internationaler Großmeister. Der Erfurter gewann 1993, 2002 und 2006 die deutsche Einzelmeisterschaft und errang mit der deutschen Nationalmannschaft die Silbermedaille bei der Schacholympiade 2000. Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

23,99 €
Sizilianische Drachenvariante für den Turnierspieler Band 1: Hauptvariante mit 9.Lc4

Sizilianische Drachenvariante für den Turnierspieler Band 1: Hauptvariante mit 9.Lc4

Chess Base

Die Drachenvariante ist eine der mutigsten und riskantesten Eröffnungen, die Schwarz spielen kann. Sie führt oft zu faszinierenden Stellungen, in denen beide Seiten stürmisch angreifen. Diese DVD bringt Sie mit Großmeisterpartien, Fernpartien, aber auch Computerpartien auf den neuesten Stand der Theorie und bietet Schwarz ein vollständiges und gründlich erläutertes Repertoire, um mit der Drachenvariante besser punkten zu können. Band 1 befasst sich mit der Hauptvariante nach 9.Lc4, der schärfsten Fortsetzung von Weiß. Nielsens Repertoire-Vorschlag ist die Soltis-Variante (12h5), die auch von Magnus Carlsen regelmäßig gewählt wurde. Der Autor analysiert hier mutige Qualitätsopfer ebenso wie solide Verteidigungen, um eine Reihe unterschiedlicher Motive darzulegen, auf die Schwarz zurückgreifen kann. Die DVD wendet sich an motivierte Turnierspieler, die ein scharfes, aber fundiertes Repertoire suchen, mit dem sie ihre Gegner von Beginn an unter Druck setzten können. Zugleich wendet sich die DVD an alle Schachspieler, die verstehen möchten, was den Drachen, die vielleicht schärfste aller Schacheröffnungen, so faszinierend macht. Trainings-Videos: 4 Std. 20 min Spielzeit (Englisch) Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback Exklusive Datenbank mit 100 Musterpartien Mit CB 12 Reader Der dänische Großmeister Peter Heine Nielsen ist ein anerkannter Eröffnungsexperte. Er arbeitete mit Magnus Carlsen, als dieser die Drachenvariante als Waffe gegen 1.e4 verwendete, war Sekundant von Weltmeister Anand in dessen WM-Matches gegen Kramnik, Topalov und Gelfand und arbeitet nun wieder für Magnus Carlsen. Systemvoraussetzungen: Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

23,99 €