Cooper


Cooper Monaco 2016

Cooper Monaco 2016

Cooper

Egal ob lange Stadtfahrten oder sportliche Touren, das Cooper Monaco beflügelt jeden gefahrenen Kilometer zum wahren Highlight. Das Bike trägt den Namen der berühmten Rennstrecke in Monte Carlo, auf der Cooper Formel 1 Rennwagen legendäre Siege einfuhren. Das neue Cooper Monaco ist so wegweisend wie die Cooper Rennsporttechnik, ist es doch eines der ersten Cooper Bikes mit Scheibenbremsen für optimale Bremsleistung in allen Wetterlagen. Die Position der Scheibenbremsen innerhalb der Hinterbaustreben ermöglicht Ihnen die Montage von Gepäckträgern und Standard-Schutzblechen in voller Länge. Dem cleanen Look unserer Cooper Bikes bleibt das Monaco bleibt trotz seiner Alfine 11 und den Scheibenbremsen treu. Die angenehme Rahmen-Geometrie und das einfache Handling von Urban Cross und Tour Bikes vereint das Monaco in Perfektion. Für die aufrechte Fahrhaltung sorgt der kompakte Rahmen, das abfallende Oberrohr erleichtert den Auf- und Abstieg. Speziell auf den Rahmen zugeschnitten ist die Gabel mit ihrem verlängerten Vorlauf und sorgt dadurch für bessere Stabilität und Lenkbarkeit. Dieses Bike meistert sowohl lange Strecken, schweres Gepäck und die Heimfahrt von einem langen Arbeitstag durch die Rush Hour. Ausgestattet mit Drop Bar, hydraulischen Scheibenbremsen und einer Shimano Alfine 11-Gang-Schaltung eignet sich das Monaco für Stadtverkehr und Touren gleichermaßen. Die hochwertige Almond Green Lackierung passt perfekt zu den polierten Aluminium-Komponenten des doppelt konifizierten Reynolds 520 Stahlrahmens. Ein legendärer Rohrsatz, der durch Strapazierfähigkeit und Fahrkomfort zu überzeugen weiß. Der Brooks Sattel samt passendem Leder-Lenkertape runden das Monaco eindrucksvoll ab. Das edle Cooper-Steuerkopfschild ist das Gütesiegel für dieses edle Rad. Sie suchen ein stilsicheres und zugleich praktisches Bike für jede Wetterlage? Das Monaco erfüllt selbst hohe Ansprüche mit Performance und Style.

999,99 € -50%