Robert Herlet


Populisten Quartett (Spiel)

Populisten Quartett (Spiel)

Robert Herlet

Das POPULISTEN QUARTETT Stellen Sie sich vor: Seit Jahrzehnten herrschen Demokratie, Wohlstand, Frieden und Freiheit. Wie langweilig! Viele wollen zurück in bewegtere Zeiten, wo die Welt und unsere Fragen an sie noch einfach waren - und die Antworten erst! Ihr Populist versteht das. Doch welcher kanns am besten? Beim POPULISTEN QUARTETT steigen die 32 Top-Volksversteher erstmals gegeneinander in den Ring. Lernen Sie IHREN Populisten in all seinen biografischen Facetten kennen, mit diesem Kartenspiel: prall gefüllt mit wunderbaren Details über die Stars der Szene und versehen mit erfrischend neuen Spielregeln. Hier kann man endlich auch wieder durch Machtergreifung zum Ziel kommen. Ein Traum: Per Putsch zum Sieg und Trump ist Trumpf ein DREISTER DRILLING oder der VÖLKISCHE VIERLING ebnen den Weg zum Thron. Wussten Sie schon, dass Boris Johnson einen türkischen Urgroßvater hatte, der als letzter Innenminister des Osmanischen Reichs die Verhaftung von Kemal Attatürk veranlasst hat? dass Donald Trump für seinen Auftritt in der Filmkomödie Mein Geist will immer nur das Eine (1991) die Goldene Himbeere als schlechtester Newcomer und schlechtester Nebendarsteller erhielt? dass Victor Orbans Ungarn schon mehrere Hundert Kilometer Zaun an die umliegenden Staaten exportiert hat und der Zaun in ungarischen Strafanstalten hergestellt wird? dass Frauke Petry zugleich Chorleiterin, Organistin, Trägerin der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ist und des Meineids angeklagt war? dass der Großvater von Beatrix von Storch bereits NS-Finanzminister war? dass Geert Wilders Partei für die Freiheit nur ein einziges Mitglied hat, ihn selbst? Und wer nach dem Spiel noch Muße hat, kann die Texte auf der Karten-Rückseite studieren. Dort findet man (leider keine postfaktischen, sondern echte) Zitate vieler führender Köpfe des Populismus allesamt belegt mit den Fundstellen aus der Lügenpresse.

7,90 €