Stéphane Poinsot


Eggert Spiele egg54105 - Die Händler

Eggert Spiele egg54105 - Die Händler

Stéphane Poinsot

Europa im Mittelalter: Neue Ideen werden geboren, Erfindungen gemacht, die Zivilisationen sind auf dem Sprung in ein neues Zeitalter, das vom Handel geprägt wird. Dort, wo der Handel blüht, entstehen einflussreiche Städte, die sich immer mehr entfalten und viele Menschen anziehen. Als Spieler schlüpfen Sie in die Rolle eines Kaufmanns, der im Mittelalter in Europa Handel treibt. Sie fangen ganz klein als Krämer an und versuchen, durch Tüchtigkeit und geschicktes Handeln sich weiter zu entwickeln. Sie kaufen Waren günstig ein, lagern sie in Ihren Lagerhäusern, transportieren sie durch ganz Europa und bringen sie dort zum Verkauf, wo sie die höchsten Preise erzielen können. Sie feilschen um Fuhrwerke, einigen sich mit Konkurrenten über die Verteilung von knappen Ladeflächen und beeinflussen die Preispolitik in ganz Europa. Ihren Gewinn investieren Sie in neue Waren, in den Ausbau Ihres Unternehmens und in Ihren sozialen Aufstieg. Wirtschaften Sie gut, denn das Risiko ´´tief zu fallen´´ wächst mit. Aufstieg oder Fall ist hier die Frage. Es gewinnt nicht der Spieler mit dem meisten Geld, sondern derjenige, der am Ende den höchsten sozialen Stand erreicht hat. Dies ist die Neuauflage des bereits 1999 erschienen Spiels. Dabei wurden einige Änderungen vorgenommen. Durch die Phase Investitionen ist eine weitere Phase hinzugekommen. Auch gibt es neue Einflusskarten und die Bedeutung von manchen Einflusskarten wurden geändert. Ein Spiel von Wolfgang Kramer und Richard Ulrich. Gestaltet von Stéphane Poinsot. Inhalt - 1 Spielplan - 3 Wagen aus Holz - 54 Warensteine - 1 Kurier aus Holz - 16 Wappenplättchen - 16 Bewegungsplättchen - 4 Preisscheiben - 8 Investitionskarten - 21 Einflusskarten - 4 Schuldscheine - 6 graue Bonusmarker - 2 graue Marker - 1 Übersicht - 4 Sichtschirme

39,99 €